Ein Bild meiner Arbeiten kann man sich in folgendem Beitrag vom NDR Mediathek Nordtour (02.06.2012) machen:
"Bunte Sommerkeramik"

 
Biographisches
1965     geboren in Hofheim am Taunus als Julia Pässler
1984-1991   Arbeitsaufenthalte in der Provence, Schweden
    Ausbildung in Malerei, Zeichnung und Kunstgeschichte
1991   Abgeschlossenes Studium der Architektur an der TH Darmstadt
seit 1992   Freischaffende Malerin in Buchholz bei Hamburg (Mischtechniken aller Art) Keramik und Auftragsarbeiten jeglicher Art
seit 1994   Mitglied im BBK Lüneburg
seit 1995   Mitglied AG Bildende Kunst Buchholz
seit 2000   Eigenes Atelier mit dazugehöriger Galerie in Holm
seit 2014   Mitglied www.kunstnetzwerk13.de
Auszeichnungen
1990     Bürgerpreis des Eppsteiner Künstlerwettbewerbes
1994   1. Preis des Eppsteiner Künstlerwettbewerbes
Ausstellungen
1989-2012     Einzel-und Gemeinschaftsausstellungen u.a. in Lüneburg, Holmer Mühle, Wiesbaden, Jesteburger Kunstwoche, Harburg, Hamburg, Frankfurt, Winsen, Kapstadt etc.
seit 2008     EppsteinART, Kuturkreis, Kunstmärkte bundesweit mit Keramik "Micky's" und Verkauf in Holm
2009-2012   Virtueller Katalog Buchholzer Künstler www.buchholzkunst.de
2014-2015   Ausstellungen in Buchholz und Lüneburg www.kunstnetzwerk13.de
Veröffentlichungen
1995     Mappenwerk “Kunst in Buchholz”
1995    Öffentlicher Ankauf der Stadt Eppstein
1995   Nordheide Wochenblatt “Künstlerportrait”
1997   Künstler-Mappe Stadtbücherei Buchholz
1997   “Kunst in Buchholz”/AG Bildende Kunst
 

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Suggestionskraft der Farbe. Meine Bilder geben dem Betrachter die Möglichkeit, selbst mit einbezogen zu werden in den künstlerischen Prozess, der sich zwischen gegenständlicher und abstrakter Malerei bewegt - wie es gerade passt.

Intuition ist Bedingung! Inspiration ist die Folge!

Bei meinem Geschirr lasse ich mich einfach nur in den Farben treiben und kombiniere, wie es mir gefällt!