Biografie

Hi, ich bin Micky und hier erfahren Sie mehr über meinen Werdegang. Nachdem ich 1965 als Erdenbürgerin im Taunus begrüßt wurde, machte ich mich über die Stationen Abitur und abgeschlossenes Studium der Architektur in Darmstadt (mit detaillierten Ausbildungen in Malerei, Zeichnung oder auch Kunstgeschichte) auf den facettenreichen Weg hinaus in die freischaffende Kunstwelt. Mit Mann und drei Kids fand ich meine kreative Heimat in Holm mit eigenem Atelier und dazugehörigem Ausstellungsraum.

"

Freie Künstlerin

Micky Stach

Meine Arbeiten konzentrieren sich im Wesentlichen auf den Schwerpunkte Malerei und Keramik. Sie beruhen vor allem, zum Teil auch geprägt durch lange Aufenthalte in Afrika, auf lebensbejahend, kraftvoller Farbigkeit und diversen Mischtechniken. Ich möchte dabei dem Betrachter ermöglichen, selbst in den künstlerischen Prozess mit einbezogen zu werden. Dieser bewegt sich, frei wechselnd, zwischen gegenständlicher und abstrakter Malerei frei nach dem Motto: „Intuition ist Bedingung! Inspiration ist die Folge!“

Ich bin bereits seit 1994 Mitglied im Bund Bildender Künstler Lüneburg, seit 1995 in der AG Bildenden Kunst Buchholz, seit 2013 im Kunstnetzwerk13 und seit 2017 Mitglied bei der HeideKultour. In meiner Heimat gewann ich 1994 den Eppsteiner Künstlerwettbewerb mit anschließendem Ankauf der Stadt Eppstein.

Meine Keramik-Kollektion „Micky’s“ verkauft sich inzwischen deutschlandweit, vornehmlich aber in Holm und auf Kunstmärkten im Norddeutschen Raum. Diese wird unter anderem auch vorgestellt in einem NDR Beitrag in der Reihe „Nordtour“ (s. Video) von 2012 oder auch im Reiseführer „Lüneburg und die Heide“ (Gmeiner Verlag 2016).

Auszug Bisheriger
Ausstellungen

2019 | HeideKultour (seit 2017)

2018 | AG Bildende Kunst, Holmer Mühle (seit 1995)

2017 | Dataport Hamburg, Kulturnacht Buchholz

2016 | Artothek Stadtbücherei Buchholz

2015 | Galerie Zieglerhof, Lüneburg

2009 | Ausstellung Buchholzer Künstler, Friedehorst GmbH

2006 | Info-Portal, Universität Lüneburg

2004 | Fachhochschule Lüneburg

2000 | Imhoff Gallery, Cape Town, S.A.

1999 | Burg ART, Kulturkreis Eppstein

1996 | Jesteburger Kunstwoche

1995 | Ausstellung für die TV-Sendung “Gut drauf”/SAT.1

1994 | BBK Ausstellung Heine-Haus Lüneburg

1990 | Eppstein ART und Erhalt des Bürgerpreises

1989 | Goop-Galerie Frankfurt

Wie ich Arbeite
Micky Stach - Kunterbunt und einzigartig!

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.